SWF Frauenförderung

Sie sind eine Zeitarbeitnehmerin und möchten sich weiterbilden? Sie streben eine neue Tätigkeit an, wofür Sie eine Aus- und Weiterbildung benötigen?
Sie möchten als Zeitarbeitnehmerin wieder in das Berufsleben einsteigen?

Ob Sprachkurs, EDV-Schulung, Fachkräfteausbildung, Werksmeisterschule oder Wiedereinstiegsberatung – der SWF fördert die Kosten Ihrer Aus- und Weiterbildung!

 

Sie sind ein Arbeitskräfteüberlassungs-Unternehmen und beschäftigen Zeitarbeitnehmerinnen? Sie möchten Ihre Zeitarbeitnehmerinnen qualifizieren und suchen nach passenden Fördermöglichkeiten? Sie beschäftigen Frauen, die vor dem Mutterschutz oder Wiedereinstieg stehen?

Der SWF unterstützt Sie mit passenden Angeboten, damit Sie Ihre Zeitarbeitnehmerinnen mit geeigneten Bildungsmaßnahmen qualifizieren und anschließend passgenau überlassen können. Sie können dazu erhöhten Lohnkostenersatz bei Aus- und Weiterbildungen während der Arbeitszeit sowie geförderte Wiedereinstiegsberatungen beantragen.